Starfotograf Guido Karp zum Volkssport Fotodiebstahl

Sportfotografen
Foto: Sportfotografen, Urheber: Dirk Vorderstraße

Wer kennt Fotograf Guido Karp nicht. Er zählt sich selbst zu den meist beklauten Fotografen und moniert im Interview mit der Kanzlei gulden röttger rechtsanwälte GbR meiner Meinung nach zu Recht die zu milden Strafen und die „Mengenrabatte“ für Fotodiebstahl in Deutschland. Dabei reagiert er auf Fotoklau genauso wie ich:

Angemessen freundlich, mit einer Nachfrage.

Leider schallt es selbst bei ihm öfter anders und voller Unverständnis zurück. Dabei weiß doch jedes Kind: ich darf nur das benutzen, was mir gehört.

Übrigens hat sich Guido Karp bereits früher schon öffentlich zum Thema Bilderklau geäußert: Kommentar zu Facebook Abmahnung für Bildnutzung auf privatem Facebook-Profil – 1 Bild = 2.000 € Schadensersatz!

Diese Beiträge könnten auch interessant sein

  • 3. November 2015 Wenn netter Brief und Abmahnung nicht helfen … hilft das Amtsgericht Bochum Anfang Juni berichtete ich von der Sturheit eines Profi-Reitstalls. Mein Creative-Commons-Foto ohne Einhaltung der Lizenzbedingungen geklaut, ebenso die Urhebernennung nicht […]
  • 20. Juli 2015 Ausreden eines Fotodiebs, Teil 3 Da staunt der Chef. Über ungebetene Post, von einem Fotografen oder einem Anwalt. Warum? Das ist leicht erklärt. Viele beauftragen - verständlicherweise - Profis für die Erstellung der […]
  • 4. Juni 2015 Wenn netter Brief und Abmahnung nicht helfen … ... hilft beim Fotoklau wohl nur eine Klage vor dem Amtsgericht Bochum. Auch wenn zwei vermutlich ehemalige Mitglieder der Piratenpartei Personen seit einiger Zeit behaupten, ich wäre […]
  • 20. August 2015 Fragt doch … statt zu klauen – Mit Anstand und Respekt ans Ziel Über Ausreden von Fotodieben habe ich schon vielfach berichtet - und ich bin leider noch lange nicht am Ende. Gordon Seipold trifft in seinem Blog den Nagel auf den Kopf: Fragt doch […]
  • 11. Januar 2016 Wer gegen das Urheberrecht verstößt … Da lese ich gerade bei einem Fotografenkollegen - spezialisiert auf Luftbilder - doch Folgendes im Impressum: Die Urheberrechte Dritter werden ebenfalls beachtet, insbesondere werden […]
  • 16. Juni 2015 Beim ZDF arbeiten auch nette Kollegen Da werden Erinnerungen an Jan Böhmermann wach. Genau. Das ist der ZDF-Möchtegern-Komiker ohne Webseiten-Impressum, der im Januar 2015 abgemahnt wurde, weil er ein Foto vom Fotografen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.