Fragt doch … statt zu klauen – Mit Anstand und Respekt ans Ziel

Filesharing-Abmahnung
Foto: Filesharing-Abmahnung, Urheber: Dirk Vorderstraße, Lizenz: CC BY 3.0

Über Ausreden von Fotodieben habe ich schon vielfach berichtet – und ich bin leider noch lange nicht am Ende.

Gordon Seipold trifft in seinem Blog den Nagel auf den Kopf: Fragt doch … anstatt zu klauen! Seine Erfahrungen zum Content-Klau (nicht nur Fotodiebstahl) sind lesenswert, insbesondere auch die Reaktionen auf Abmahnungen und einfachere Anschreiben.

Mit dieser Aussage spricht er mir aus der Seele:

Muss ich ernsthaft die Situation des Gegenübers berücksichtigen und – obwohl ich beklaut wurde – dafür Verständnis aufbringen und nachsichtig sein? […] Mich in einer solchen Situation mitverantwortlich für das eigene Fehlverhalten zu machen, ist respektlos.

Das lasse ich jetzt mal so stehen und empfehle nochmals seinen Artikel.

Diese Beiträge könnten auch interessant sein

Eine Antwort auf „Fragt doch … statt zu klauen – Mit Anstand und Respekt ans Ziel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.